eSports: Der Wochenausblick (23.03. – 29.03.2020)

Diese Woche steht in League of Legends das Finale der Prime League auf dem Programm. In der ESL Pro League kämpft BIG um den Einzug in die nächste Runde. Auch in Rocket League werden Titel vergeben.

Mittlerweile haben nahezu alle Ligen auf die Corona-Krise reagiert und auf ein Online-Format umgestellt. Demensprechend stehen auch in dieser Woche zahlreiche Highlights in Sachen eSports an. Hier erfahrt ihr alles was wichtig ist:

CS:GO

Seit letzter Woche läuft die 11. Saison der ESL Pro League mit geändertem Format. Bis Dienstag fällt in den europäischen Gruppen A und B die Entscheidung welche Teams die nächste Runde erreichen. Ab Donnerstag wird Gruppe C sowie die nordamerikanische Gruppe ausgespielt.

In Gruppe B kämpft unter anderem auch die deutsche Organisation BIG um den Einzug in die nächste Runde. Am Montagabend trifft BIG auf North, am Dienstag fällt gegen forZe die Entscheidung. Los geht es jeweils um 18 Uhr. Ab Donnerstag geht es dann täglich ab 14.25 Uhr mit Gruppe C und den NA Spielen weiter.

Dota 2

Beim WeSave! Charity Play spielen zahlreiche Top-Teams für den guten Zweck und sammeln Spenden für den Kampf gegen Covid-19. Unter anderem sind aus Europa auch Nigma, Team Secret und Team Liquid vertreten.

Bis Mittwoch gibt es täglich ab 13 Uhr (Dienstag schon 12 Uhr)  drei Best-of-3  Partien zu sehen.

League of Legends

Am kommenden Sonntag (15 Uhr) treffen Schalke 04 Evolution und mousesports im Finale des Spring Splits der Prime League aufeinander.

In der LEC und LCS stehen am Wochenende die letzten beiden Spieltage der regulären Saison auf dem Programm. Während in der LEC schon alle Playoff-Teams fest stehen, geht es in der LCS weiter spannend zu.

LEC (Freitag 18 Uhr, Samstag 17 Uhr)

LCS (Samstag 22 Uhr, Sonntag 21 Uhr)

Auch die LCK nimmt diese Woche wieder den Spielbetrieb in einem Online-Format auf. Von Mittwoch bis Sonntag gibt es täglich drei Best-of-3 Spiele zu sehen. Los geht es jeweils um 7 Uhr (Sonntag 8 Uhr).

Overwatch League

Diese Woche soll es endlich soweit sein und die Overwatch League in einem Online-Format wieder den Spielbetrieb aufnehmen.

Sowohl Samstag als auch Sonntag sind acht Partien geplant. Für die chinesischen und koreanischen Teams wird es der erste Auftritt in der Saison 2020 sein.

Am Samstag finden ab 9 Uhr morgens zwei Spiele statt. Weiter geht es dann ab 19 Uhr bis tief in die Nacht.

Sonntag geht es dann um 10 Uhr mit zwei Duellen weiter. Ab 20 Uhr wartet dann ein weiterer langer Overwatch-Abend auf uns.

Eine deutsche Übertragung gibt es auch bei den Kollegen von eSports1.

Starcraft 2

Am Mittwoch werden beim AfreecaTV GSL Super Tournament das Viertelfinale ausgetragen. Los geht es um 9 Uhr.

Halbfinale und Finale finden am Samstag statt. Startzeit ist ebenfalls 9 Uhr. Das Finale ist auf 12 Uhr angesetzt.

Rocket League

Die reguläre Saison der Rocket League Championship Series ist beendet. Zeit für die Regional Championships.

Samstag ab 20 Uhr finden wir heraus wer sich in Nordamerika den Titel sichern kann. Das Finale wird in der Nacht zum Sonntag gegen 1 Uhr stattfinden.

Die europäischen Playoffs werden am Sonntag ab 18 Uhr ausgetragen. Das Finale ist auf 23 Uhr angesetzt.

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top