Dota 2: Virtus.pro holt sich den Titel bei der ESL One Los Angeles Online (EU & CIS)

Virtus.pro hat das Dota 2 Turnier für Europa und CIS bei der Online-Variante der ESL One Los Angeles gewonnen. Im Finale konnte sich Virtus.pro mit 3-2 gegen OG durchsetzen.

Es war ein unglaublich konstanter Run der russischen Organisation. Schon durch die Gruppenphase hatte es das Team ungeschlagen geschafft. Auch in den Playoffs konnte kein Team Virtus.pro das Wasser reichen.

Das Finale gegen OG war allerdings eine knappe Angelegenheit. Nach einer 1-0 Führung für Virtus.pro konnte OG die nächsten beiden Maps gewinnen.

Alle Spiele bis zum entscheidenden fünften Spiel waren eine eindeutige Angelegenheit für das jeweils siegreiche Team.

Spiel 5 zeigte aber alles was Dota 2 zu bieten hat. Am Ende ging die Partie und somit der Titel der ESL One Los Angeles Online knapp an die Spieler von Virtus.pro.

Bildquelle: Twitter @virtuspro

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top