CS:GO: G2 Esports schlägt Astralis und holt sich den Gruppensieg

Seit Dienstag läuft die Gruppenphase beim europäischen Turnier des DreamHack Masters Spring. In Gruppe A konnte sich G2 Esports als Sieger durchsetzen und startet somit in den Playoffs im Upper-Bracket.

Auch Astralis, die bei dem Turnier ohne Lukas „gla1ve“ Rossander antreten, und Heroic konnten sich für die Playoffs qualifizieren. Für North ist das Turnier beendet.

So geht’s weiter

Von heute bis Sonntag fällt die Entscheidung in Gruppe B. Mit dabei auch die beiden deutschen Organisationen BIG und mousesports, die gegen Complexity Gaming und die MAD Lions um den Einzug in die Playoffs kämpfen.  

Streams

Los geht es täglich ab 14 Uhr.

Bildquelle: Twitter @DreamHackCSGO

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top