CS:GO: BLAST Premier – Astralis scheitert in Gruppe B

In Gruppe B der BLAST Premier Spring Season konnten sich Natus Vincere und Complexity Gaming durchsetzen. Die Sieger der letztjährigen BLAST Pro Series von Astralis scheiterten überraschend.

Nach Niederlagen gegen Complexity Gaming (0-2) und Natus Vincere (1-2) beendete Astralis die Gruppe auf dem letzten Platz und muss nun auf den Spring Showdown hoffen, um doch bei den Spring Finals dabei zu sein.

Gleiches gilt für die Spieler von Team Vitality. Nach einem Auftaktsieg gegen Natus Vincere (2-0) folgten Niederlagen gegen Complexity Gaming (0-2) und im Rematch gegen Natus Vincere (0-2).

Die Spieler von Natus Vincere konnten sich auch den Gruppensieg sichern und im Finale Complexity Gaming mit 2-0 besiegen.

Am kommenden Wochenende geht es mit Gruppe C der BLAST Premier Spring Season weiter. Dort werden die 100 Thieves, G2 Esports, OG und die Evil Geniuses aufeinandertreffen.

Bildquelle: Twitter @BLASTPremier

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top